Last News Last Forum Last Wars


    Regist
»eN-Ticker: Wir haben das E-Network aufgeräumt und alle User die länger als ein Jahr nicht mehr hier waren gelöscht!!! Sollte es Dich auch getroffen habenkannst du dich jederzeit wieder neu anmelden ;-) ----- Am 13.06.12 haben wir mit 580 Besucher einen neuen Rekord pro Tag erreicht!!! Neuer Besucherrekord pro Monat erreicht (9324 Besucher im Juni)
Bereich wählen
FunWorld Mysteria Clan / Gaming Other Stuff
Tests

theenetwork.de Webutation

Artikel » Mysteria » Griechische Mythologie

Minotaurus und das Labyrinth
Autor GamerAlex Bewertung : 0%
Social Bookmarks : 
Datum 08.11.2009
Du muss eingeloggt sein um zu voten
Vote-Teilnehmer 0
Gesehen von 2627  0 Kommentare
Artikel
Minos, ein Sohn des Zeus, der auf dem vom Meer umgebenen Kreta wohnte, bat seinen Onkel, den Meeresgott Poseidon, ihm zur Festigung seiner Königswürde und zur Abschreckung eventueller Thronanwärter ein Wunder zu gewähren. Er solle einen weißen Stier aus dem Meer emporsteigen lassen, später wolle er ihn dem Gotte auch opfern. Poseidon ließ daraufhin einen Stier aus dem Wasser steigen.
Minos hatte die Liebe zu Stieren von seiner Mutter Europa geerbt und so opferte er den weißen Prachtstier, der von Poseidon geschickt wurde, nicht, sondern nahm ihn in seine Herde auf und opferte statt dessen ein minderwertigeres Tier.

Der beleidigte Poseidon rächte sich, indem er Minos Frau Pasiphae dazu brachte, sich in den Stier zu verlieben.
Pasiphae bat den großen Baumeister Dädalos, der in Kreta im Exil lebte, um Hilfe. Dädalos konstruierte eine hölzerne, innen hohle Kuh und ließ eine Kuhhaut darüberspannen.
Pasiphae, voller Liebe zum Stier, verbarg sich in dieser künstlichen Kuh um den weißen Bullen zu täuschen. So kam es, dass der weiße Stier die künstliche schöne Kuh, in die Pasiphae vorher hineingeschlüpft war, bestieg. Nach dem Liebesakt wurde sie mit dem menschenmordenden Monster Minotaurus (ein Ungeheuer mit Stierkopf und Menschenleib) schwanger.

Minos ließ für das Tierwesen, das er eigentlich töten wollte (zeugte dieses doch auch vom Fehltritt seiner Gemahlin), auf Bitten seiner Tochter Ariadne, die ihn am Leben lassen wollte, durch Dädalos ein Gefängnis, das Labyrinth in Knossós, erbauen.

Minos versuchte somit, den Skandal von Pasiphae zu vertuschen. Da aber Dädalos von diesem Eklat wußte, wurde er von Minos festgehalten. Der Bauingenieur war jedoch ein großer Erfinder und floh mit seinem Sohn Ikarus, indem er Flügel aus Federn und Wachs baute. Die Flucht gelang, bis Ikarus nicht auf seinen Vater hören wollte, der ihn warnte nicht zu nahe an die Sonne heranzufliegen. Dädalus’ Sohn flog immer weiter hinauf und so schmolz das Wachs durch die Wärme der Sonne und Ikarus stürzte bei diesem Flug ins Ikarische Meer.


Daedalus (Dädalos) und Ikarus
Relief in der Villa Albani, Rom


Zurück zu Minotaurus. Poseidon hatte inzwischen einen Sohn geboren, nämlich Theseus, der vom Fürsten von Athen namens Ägäus großgezogen wurde und damit Theseus’ Stiefvater war. Als herangewachsener Mann wollte Theseus Kreta vom Minotaurus befreien und ging in das Labyrinth. Ariadne (Tochter von Minos) verliebte sich in Theseus und half ihm bei seinem Vorhaben, indem sie ihm einen Faden gab, damit er wieder aus dem Labyrinth herausfinden konnte. Als Theseus siegte, bat Ariadne ihn sie mitzunehmen, was er auch für kurze Zeit tat. Schließlich ließ er sie auf der Insel Naxos ungeklärter Weise sitzen.


Theseus und Minotauros - Rom, Villa Albani



Darstellung des Todes des Minotaurus auf einer etruskischen Vase


Als Theseus nach Hause zu seinem Stiefvater Ägäus zurückkehrte, wurde Ariadne gerächt: Theseus sollte weiße Segeln als Zeichen, dass er erfolgreich war, und schwarze als Zeichen für Misserfolg hissen, aber Theseus vergaß die Abmachung und als Ägäus die schwarzen Segel erblickte, stürzte er sich ins Ägäische Meer.
Facebook

Umfrage
keine Umfrage vorhanden

Shoutbox
GamerAlex :Leider technische Probleme damit @Uleike
Uleike :HILFEEE!! Wo ist der Hangomat?
*W.e.e.D* :danke
GamerAlex :Alles Gute zum Geburtstag @Weed
Speedizzel :Danke weed. Frohes neues euch :)
Archiv

Online
offline0 User

offlineUleike
offlineJasonLZaa
offlineRaymond
offlinellmissjj2
offlineTobyTyler

online29 Gäste

Geburtstag
Uleike
hat am 11.03.2018 Geburtstag

GamerAlex
hat am 18.05.2018 Geburtstag


Partner